Evangelisches Kirchspiel Schenklengsfeld

Das Bananenmüsli

Eine »Rückengeschichte« von Susanne Fuest

Das heutige Erzählspiel kann zu zweit, oder auch zu dritt, durchgeführt werden. Eine Rückengeschichte ist eine Geschichte, die erzählt wird, während sie gleichzeitig mit den Händen auf dem Rücken einer Person, der "Leinwand", "gemalt" wird. Sind zwei Personen daran beteiligt, ist eine die "Leinwand" und die andere der "Maler". Sind drei Personen beteiligt, kommt als drittes der Vorleser der Geschichte hinzu. Bei nur zwei Personen müssen "Leinwand" oder "Maler" diese Rolle ebenfalls übernehmen; während die Geschichte vorgelesen - oder auswendig erzählt - wird, malt dann der "Maler" zur Geschichte auf den Rücken der "Leinwand". Man kann die Geschichte auch mehrmals vorlesen und dabei die Rollen von "Maler" und "Leinwand" vertauschen. Während die Geschichte erzählt wird, "malt" der "Maler" das, was gerade erzählt wird.

Es gibt Frühstück!
Und was essen meine Kinder besonders gern?
Bananenmüsli!
Also los:
  
Erst noch mal den Tisch abwischen.  Mit der Hand kreisend über den Rücken wischen
Wir brauchen einen großen, tiefen Teller.  Einen großen Kreis auf den Rücken malen
Und jetzt die Banane drauflegen.  Eine Banane auf den Teller malen
Ach nee, die ist ja noch in der Schale!  Mit den Fingerkuppen über die Banane "kratzen"
So, und jetzt mit der Gabel zerdrücken.  Mit drei Fingern kräftig auf dem Rücken herumdrücken
Na, sind noch Klümpchen da?
Das geht nicht, dann beschweren sich die
Kinder.
  Noch etwas weiter drücken
Und nun ein wenig Hefeflocken darüber
rieseln lassen. Das ist gut wegen
der B-Vitamine.
  Kurz, vorsichtig und zart mit den Fingerkuppen
auf den Rücken trommeln
Fehlen noch die kernigen Haferflocken!  Länger und kräftiger weiter trommeln
Durchmischen.  Mit drei Fingern nebeneinander auf dem Rücken kreisen
Das ist zu trocken, wir brauchen Milch!  Mit der ganzen Hand auf dem Rücken zart kreiseln
Wieder durchmischen.  Mit drei Fingern kräftig kreisen und drücken
Und nun noch die Krönung: etwas Sahne! Mh!  Wieder kurz mit der ganzen Hand auf dem Rücken kreisen
So: Guten Appetit!  




Ein Männlein steht im Walde
Schneeglöckchen kling
Das Lied vom Käfer Paul
Wie schön dass du geboren bist
Mango, Mango
Das Lied vom Gummi-Bären
Wenn du einen Garten hast

Tausendfüßler
Mein kleines braunes Pony
Halte zu mir, guter Gott
Ipp-zippe-lipp-zippe-lonicus
Häschen in der Grube
Wir gehen jetzt im Kreise
Die Uhr schlägt drei

Klein Häschen wollt spazieren gehn
Fünf Bienen
Familie Maus
Der Frühlingskäfer
Das Bananenmüsli

Wir gehen jetzt auf Löwenjagd
Frühling ist´s
Seht mal meinen Regenschirm
Das Eierwerfen

Ein Männlein steht im Walde
Rätselfragen I
Rätselfragen II Reimwörter
Rätselfragen III
Das verlorene Schaf

Blumenwürfel
Zwerg
Ein Maldiktat
Bastelanleitung zum Spiel Maus ins Haus
Fingerstempel-Marienkäfer
Origami-Tulpe
Rezept Bananenboot
Aus Eiern werden Vögel
Der Upcycling-Osterhase
Ostergrußkarten
Origami-Schmetterling
Hase als Stecker
Fingerstempel-Pferde
Eine Papierblüte zum Blühen bringen
Ostersteine
Ein Fisch fürs Gemeindehaus

Die Schnecke
Fußball
Daniel in der Löwengrube
Die Teekanne
Der Frühling ist da
Die Bienenkönigin
Gefunden
Die kleine Raupe
Verwandlung
Die Corona-Häschen
Bartimäus - eine Geschichte in Reibebildern

Memory
Sudoku
Das Geheimnis von Ostern (Godly Play Video)
Kinder-Ostergottesdienst (Video)
Kirche entdecken
Seitenstark